• Rückblick

    November venit, vidit, vicit

    Kalenderblatt November 2018

    Das waren meine letzten Worte im Oktober: „Los, November, leg dich ins Zeug! Zeig mir einen Kastenwagen, den ich mir leisten kann und der sein Geld auch wert ist!“ Und der November kam, er legte sich ins Zeug und zeigte mir einen Kastenwagen. Er zeigte mir nicht irgendeinen Kastenwagen, er zeigte mir Fluffy. Fluffy ist ein Peugeot Boxer, L3H2, das heißt: 6 Meter lang, 2,05 Meter breit, 2,52 Meter hoch und – unausgebaut – 2.100 Kilo schwer. Sie ist nicht ganz weiß und nicht ganz ohne Mängel, – dafür gehört sie mir. Das, übrigens, ist ein Gefühl, welches ich immer noch nicht ganz fassen kann. Die meiste Zeit in diesem…

  • Fahrzeugsuche

    Der Autokauf

    Handschlag

    Nun habe ich sie also gekauft, meine Fluffy. Die Unterlagen vom ADAC kamen gar nicht zur Verwendung, alles richtig gemacht habe ich auch nicht. Aber vielleicht ja doch immerhin richtig genug. Die Zeit wirds zeigen. Was ich damit meine? Lies selbst! Die Vorgeschichte Der Weg zur Besichtigung Die Besichtigung Erste Mängel und ein kleiner Preisnachlass Die erste Fahrt Der Kauf Die Mängel danach Zusammengefasst Die Vorgeschichte Mittwochmorgen bekam ich einen Anruf von Johnny, dass er einen Besichtigungstermin vereinbar hätte, für ebenjenen Mittwoch, am Nachmittag. Leider konnte ich zu diesem Termin nicht – und so ging Johnny alleine zur Besichtigung. Und ich blieb zurück und erwartete mit Spannung Johnnys Urteil. „Das…

  • Fahrzeugsuche

    Hej Fluffy!

    Fluffy

    Heute Morgen war es dann so weit. Nach zwei sehr langen, sehr schlaflosen Nächten sind Johnny, Tim und ich zu dem Kastenwagen gefahren, den Johnny für mich bereits vorab besichtigt hatte. Im Vorfeld, am Morgen, packe ich meine Tasche. Ich nehme mit: Den vereinbarten Kaufpreis, abgezählt, in Bar Die in Das erste Mal vorgestellten Unterlagen vom ADAC und Check24 Meinen Ausweis, natürlich Meinen Führerschein, natürlich auch Meinen Wohnungsschlüssel, eine Reihe von Bedenken, Aufregung und ganz viel große Hoffnung. Obwohl ich mir mit allem gaanz, gaanz viel Zeit lasse, Johnny, Tim und ich an unserem Treffpunkt noch gemütlich einen Kaffee trinken, obwohl wir es wirklich alle gar nicht eilig haben (und…

  • Fahrzeugsuche

    GOTCHA!

    Jubelschrei

    Yeah! Gotcha! Jiiieeehhaaa! Könnte ich rufen und immer wieder rufen und ich klatsche in die Hände und tanze vor Freude um den Tisch! Okay. Ich tanze nicht um den Tisch, es ist kein Platz. In meiner Wohnung ist kein Platz um um den Tisch zu tanzen und in mir ist kein Platz für all diese Jubelschreie. Sie müssen raus, raus, raus, hinaus in die Welt! Ich bin so aufgeregt! Wie soll ich das nur aushalten? All diese langen, bangen Stunden, bishin zu diesem in ach so ferner Zukunft liegenden Freitag? Also, nochmal, langsam, durchatmen, ein und aus, von vorne. Was ist passiert? Worum gehts? Ich habe ein Auto gekauft. Oookay.…